Jeder Schritt zählt

Die ganze Erzdiözese München und Freising wallfahrtet, denn jeder Schritt zählt.

Wir sammeln Wallfahrtskilometer als Zeichen der Hoffnung für uns, deine Freunde und alle anderen!

Mach mit!

Wie funktioniert’s?

1. An einem beliebigen Tag vom 14. Oktober bis 21. November 2020 machst du dich bereit.

2. Du suchst dir einen besonderen Ort (in der Natur, Kirche, Kreuz, …), der dir wichtig ist, zu dem du wallfahren willst.

3. Auf deinem Weg planst du vier Stopps ein. Wir haben für dich vier Impulse  vorbereitet. Lass dich bewegen, nachdenklich machen und über den Tellerrand blicken.

4. Melde uns deine gewallfahrteten Kilometer.

Wallfahrts-Kilometer melden

5. Mache ein Wallfahrtsfoto mit dem Korbinians-Bären von deinem besonderen Ort.

Poste es auf Instagram mit den Hashtags: #jugendkorbinian #unerhört #jederschrittzählt #fürdichdeinefreundeundalleanderen

    Was ist wichtig?

    • Gruppen können selbstorganisiert vor Ort nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben und den geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen wallfahrten.
    • Die Gruppenleitung ist dafür verantwortlich, dass die Vorgaben eingehalten werden!
    • Pass auf dich auf! Bitte denke an den Verkehr, die Verkehrsregeln und bleib auf sicheren Wegen.
    • Jeder kann mitmachen!
    Aktuelles